Atemlos

Gesellschaft | Menschen - das Magazin - Atemlos

Der siebenjährige Finn wird seit seiner Geburt künstlich beatmet. Rund um die Uhr muss er medizinisch versorgt werden. Er lebt zuhause bei der Familie und in der ARCHE IntensivKinder.

Beitragslänge:
10 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 09.07.2017, 17:45
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2016
Altersbeschränkung:
Freigegeben ab 6 Jahren

"Menschen - das Magazin" stellt den Alltag von Menschen in den Mittelpunkt, die sonst eher am Rande der Gesellschaft leben. Das Magazin entsteht in Zusammenarbeit mit der "Aktion Mensch". Wie kann die Teilhabe von Menschen mit Behinderung und sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen in allen Lebensbereichen gelingen? Das Magazin zeigt Erfolgsgeschichten, aber auch die gesellschaftlichen Barrieren auf dem Weg zur Inklusion.

Der siebenjährige Finn wird seit seiner Geburt künstlich beatmet. Rund um die Uhr muss er medizinisch versorgt werden. Er lebt zuhause bei der Familie und in der Arche Intensivkinder.
Andreas und Johanna Bohrmann haben beide Mukoviszidose, Andreas zudem eine transplantierte Lunge. Er nimmt viele Medikamente und muss regelmäßig in die Klinik. Das berufstätige Ehepaar engagiert sich für die Organspende.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet