Am Wendepunkt

Neue Perspektiven nach Schicksalsschlägen

Gesellschaft | Menschen - das Magazin - Am Wendepunkt

Nicht aufgeben, das war für Timo Ameruoso und Marina Fraas immer klar. Nach ihren Schicksalsschlägen haben sie es geschafft, ihrem Leben neue Perspektiven zu geben.

Beitragslänge:
10 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 06.04.2017, 11:17
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2016
Altersbeschränkung:
Freigegeben ab 6 Jahren

Nicht aufgeben, das war für Timo Ameruoso und Marina Fraas immer klar. Nach ihren Schicksalsschlägen haben sie es geschafft, ihrem Leben neue Perspektiven zu geben.

Vor mehr als 20 Jahren zerplatzte der Traum des Springreiters Timo Ameruoso von einer Profikarriere. Seit einem Verkehrsunfall ist er querschnittsgelähmt. Für Marina Fraas bedeutete ein Schlaganfall einen Wendepunkt in ihrem Leben.

Ein Fußball trifft die Halsschlagader von Marina Fraas und führt zu einem Schädel-Hirn-Trauma. Sie kann nicht mehr sprechen und hat eine Halbseitenlähmung. Ihr Studium muss sie aufgeben.

Erfolgreich in ein neues Leben

Doch mit starkem Willen und zahlreichen Therapien erarbeitet Marina Fraas sich vieles neu und schafft es bis zu einem Universitätsabschluss. Auch Timo Ameruoso gibt nicht auf; er arbeitet weiter mit Pferden. Heute ist Timo ein anerkannter Pferdetrainer und hat eine Methode entwickelt, die er in Kursen lehrt.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet