Ein Mann für ML mona lisa

Alexander Mazza wird Zweit-Moderator

Seit Februar 2012 führt nach mehr als 23 Jahren nun gelegentlich auch ein männlicher Moderator durch das Magazin ML mona lisa. Alexander Mazza vertritt die Hauptmoderatorin Barbara Hahlweg in ihrer Abwesenheit.

Alexander Mazza und Barbara Hahlweg
Moderatorenteam - Alexander und Barbara Quelle: ZDF, Jens Hartmann

ML-Redaktionsleiterin Sibylle Bassler: "Wir nehmen die Emanzipation ernst, für uns ist sie jedoch keine Einbahnstraße. Nach unserem Relaunch zu einem Magazin für 'Frauen, Männer & mehr' ist es nur konsequent, nun auch einen so sympathischen, kompetenten Kollegen wie Alexander Mazza als Moderator zu haben. Er passt zu unserem Anspruch: Wenn Kopf auf Gefühl trifft."

Mit einer überwiegend weiblich besetzten Redaktion hat Alexander Mazza keine Probleme. Im Gegenteil: "Ich brauche keine Männer um mich, um ein Kerl zu sein. Ich bin mit zwei Schwestern groß geworden, gerne unter Frauen und auch zu Hause Hahn im Korb." Aufgrund der Vielfalt und Relevanz der Themen, freue er sich, von Zeit zu Zeit 'ML mona lisa' zu moderieren, sagt der Vater zweier Töchter.

Einige Stationen:

2004-2007 Brisant, ARD/MDR

2005-2006 Gute Reise TV, DW, MDR

2006 GQ-Magazin, DMAX

2008-2009 Mister Perfect - Der Männer Test, Sat1

2010 Bella Italia, Reisesendung NDR

2011 Bullet Points, Servus TV

seit 2011 ML mona lisa, Zweit-Moderator

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet