ML mona lisa vom 1. April 2017

Frauen, Männer & mehr

Gesellschaft | ML mona lisa - ML mona lisa vom 1. April 2017

Die Themen der Sendung: Wenn ein Job nicht reicht / Reaktionen nach Bericht über Altersarmut / Arm nach Scheidung / Hinterm Rampenlicht: Wolfgang Fierek / Himmlische Helfer – Frisur zum Nulltarif;

Beitragslänge:
30 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 01.04.2018, 18:00
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2017

Wenn ein Job nicht reicht
Immer mehr Multi-Jobber: Claudia hat drei Arbeitsstellen, nur so kann sie die vierköpfige Familie ernähren. Auch Romy hat mehrere Jobs, um sich einigermaßen über Wasser zu halten.

Der aktuelle Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung, der zur Zeit beraten wird, zeigt, dass vor allem höhere Einkommensgruppen von steigenden Reallöhnen profitieren. Dagegen wird wie bei Claudia und Romy in unteren Einkommensgruppen das Geld immer knapper.

Arm nach Scheidung
Susan hatte an die ewige Liebe geglaubt: Hochzeit mit 23, keine Ausbildung, 6 Kinder, fürs Einkommen sorgte der Ehemann. Nach der Trennung steht sie ohne Job, ohne Geld, ohne Rente da. Online-Extra: Interview mit Rechtsanwältin Christiane Warnke

Reaktionen nach Film über Altersarmut
Obwohl sie ihr Leben lang gearbeitet haben, reicht für viele die Rente nicht. ML hat im Dezember über Maria und Roswitha berichtet, und so eine Welle der Hilfsbereitschaft ausgelöst.

Hinterm Rampenlicht: Wolfgang Fierek
Seine Karriere kam nur langsam in Schwung, so schlug sich Wolfgang Fierek auch als DJ und Paketfahrer durch magere Zeiten. Bei ML spricht der Schauspieler über Gelassenheit und Verlust. Online-Extra: Das ausführliche ML-Interview!

Himmlische Helfer: Frisur zum Nulltarif
Sie nennen sich die "Barber Angels" und finden es toll, mit einem kostenlosen Haarschnitt auch jenen, die es sich nicht leisten können, ein neues Lebensgefühl zu schenken.

Moderation - Barbara Hahlweg

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.