ML mona lisa vom 26. November 2016

Frauen, Männer & mehr

Gesellschaft | ML mona lisa - ML mona lisa vom 26. November 2016

Themen der Sendung: Schock nach Beziehungstat in Hameln / Gewalt hinter verschlossenen Türen / Adoption: Quälende Gedanken / Hinterm Rampenlicht: Leslie Malton / Kulinarischer Genuss: Reste essen;

Beitragslänge:
32 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 26.11.2017, 18:00
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2016

Schock nach der Beziehungstat in Hameln
Eine junge Frau wird lebensgefährlich verletzt, als ihr Ex-Partner sie an sein Auto gehängt durch die Straßen schleift. Ein unfassbares Verbrechen – wie konnte das geschehen?

Gewalt hinter verschlossenen Türen
Mehr als 100 000 Frauen pro Jahr werden zu Opfern, so die aktuellen Zahlen des BKA. Doch die Dunkelziffer ist höher. Was sind die Ursachen häuslicher Gewalt? Und – wer sind die Täter?

Die Zahlen sind alarmierend. Auch Bundesfrauenministerin Manuela Schwesig sieht dringenden Handlungsbedarf: Häusliche Gewalt sei keine Privatsache, sondern Strafsache, sagt die Ministerin. Um schnelle und effektive Hilfe leisten zu können, steht ein bundesweites Hilfetelefon für Betroffene, Angehörige und Freunde rund um die Uhr zur Verfügung.

Adoption: Quälende Gedanken
Annalis hatte aus Not ihr Kind weggegeben. Sie kannte die Adoptiveltern, ihr Kind durfte sie aber nie sehen. Der Verlust machte Annalis krank – bis es nach 26 Jahren ein Wiedersehen gab.

Cornelia war minderjährig, als ihre Tochter zur Welt kam. Völlig überfordert hatte sie ihr Kind zur Adoption freigegeben. Auch sie quälte die Ungewissheit und Sorge um das Kind Jahrzehnte lang. Zu einem Treffen mit der Tochter ist es nie gekommen. Das Adoptionsrecht missachte die Bedürfnisse der leiblichen Mütter und der Kinder nach Kontakt, kritisiert der Psychologe Hans-Jürgen Stapelmann. Eine offene Adoption könne allen Beteiligten viel Leid ersparen, und sollte Standard sein, meint der Experte.

Hinterm Rampenlicht: Leslie Malton
Als Kind habe sie wegen ihrer Schwester mit Behinderung oft zurückstecken müssen, erzählt Schauspielerin Leslie Malton. Doch sie sei ein Teil von ihr, und habe sie entscheidend geprägt.

Kulinarischer Genuss: Reste essen
Ein Zeichen setzen gegen die Verschwendung: Für sein Restaurant in Berlin holt Ole Lebensmittel, die nicht mehr zu verkaufen sind. Koch Daniel kreiert daraus täglich neue Köstlichkeiten.

Stab

  • Moderation - Alexander Mazza

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet