Das Glück der Hoffnung

Charlotte Link exklusiv bei Peter Hahne

Nach zahlreichen Erfolgsroman hat Charlotte Link ein ganz persönliches Buch geschrieben. Auf eindringliche Weise berichtet die Bestsellerautorin von der Krankheit und dem Sterben ihrer Schwester Franziska. Peter Hahne spricht mit ihr über die schauerlichen, aber auch positiven Erfahrungen, die sie gemacht hat, während sie ihre Schwester durch ihre Krankheit begleitet hat.

Charlotte Link macht die Erfahrungen,dass Hoffnung immense Kräfte frei setzt. Aber auch, dass eine solche Krebs-Diagnose den Betroffenen alle Kräfte raubt.

Charlotte Link
Charlotte Link Quelle: ZDF

Es ist nicht nur das persönlichste Werk der Schriftstellerin, voller Einblicke in ihr eigenes Leben, sondern auch die berührende Schilderung der jahrelang ständig präsenten Angst, einen über alles geliebten Menschen verlieren zu müssen.

Charlotte Link beschreibt den Klinikalltag in Deutschland, dem sich Krebspatienten und mit ihnen ihre Angehörigen ausgesetzt sehen, das Zusammentreffen mit großartigen, engagierten Ärzten, aber auch mit solchen, deren Verhalten schaudern lässt und Angst macht. Und sie plädiert dafür, die Hoffnung nie aufzugeben – denn nur sie verleiht die Kraft zu kämpfen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet