Einsatz gegen Hütchenspieler

Hut ab vor der Polizei

Geht es Ihnen auch so wie mir, dass Sie sich manchmal fragen, ob die Polizei bei einigen Delikten schon längst aufgegeben hat? Hier in Berlin konnte man den Eindruck gewinnen, wenn man den Sommer über beobachtet hat, wie Hütchenspieler immer wieder Touristen auf offener Straße abgezockt haben.

Einerseits fragt man sich, wie dumm man eigentlich sein muss, um zu glauben, man könne das "Spiel" gewinnen, bei dem es darum geht, richtig zu raten, unter welchem von drei "Hütchen" die Kugel verborgen ist. Wenn es überhaupt mit rechten Dingen zugeht, sind die Spieler und ihre Kumpane, die sich unter die Umherstehenden mischen, immer im Vorteil, teils mit Ablenkung oder auch Gewaltandrohung. Geschickt werden "Gewinne" an Kumpane ausgeschüttet, um dann andere zu zum Teil hohen Einsätzen zu verleiten. Die müssen dann verlieren - wie auch immer.

Zugriff auf offener Straße


Will man die Polizei hinzurufen, sind Spieler und Materialien schneller verschwunden als man gucken kann. Ein zugegebenermaßen schwieriges Terrain für einen Einsatz. Umso beeindruckender, was unsere Redaktion und ihre Gäste nach der Sendung am vergangenen Sonntag "Unter den Linden" geboten bekamen.

Aus einem plötzlichen Handgemenge um ein solches Spiel heraus klickten plötzlich zwei Mal in Windeseile die Handschellen. Zwei der Mitspieler stellten sich als Zivilfahnder heraus, die die Täter gleich dingfest machten. Ein Dritter nahm die Personalien der umstehenden als Zeugen auf. Wenige Sekunden später trafen drei (!) Streifenwagen an Ort und Stelle ein. Angesichts der neuerlichen Gewalt in S- und U-Bahnen am vergangenen Wochenende und der Anschlagsversuche auf den Schienenverkehr war das eine besondere Demonstration von Präsenz, die man sich öfter wünscht.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet