Krieg im Internet

Wie sicher sind wir eigentlich noch?

Gesellschaft | Peter Hahne - Krieg im Internet

Packt Sie die Panik, wenn Sie an die kriminelle und zerstörerische Energie im Internet denken? Es ist fast unvorstellbar, dass über das Internet ganze Firmen lahm gelegt werden können oder sogar das Telefonnetz.

Beitragslänge:
2 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar ab 11.12.2016, 00:15
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2016
Altersbeschränkung:
Freigegeben ab 6 Jahren

Aber es passiert immer wieder – oder wird zumindest von kriminellen Hackern versucht: Die Fiktion von George Orwell „1984“ hat man für Horror gehalten – heute scheint sie Realität. Hat die Politik falsch reagiert, die Bürger eingelullt? Oder ist eine Regierungsstelle für digitale Sicherheit dringend geboten? Darüber spricht Peter Hahne mit Yvonne Hofstetter, die ein IT-Unternehmen leitet, und Susanne Demel, vom Verband Bitcom e.V.

Die Gäste

Yvonne Hofstetter
Internet-Kritikerin

Susanne Dehmel
Digitalverband Bitcom

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet