Tierliebe

Gehört Hasso in Facebook?

Geht es Ihnen auch so wie mir, dass Sie erstaunt sind, was man alles für sein Haustier tun kann? Es geht mir gar nicht so sehr um das schon vielfach beschriebene Dosenfutter, das es in allen kulinarischen Varianten gibt, von Lamm mit Petersilie bis Hühnchen mit Ananas. Das und die Frage des Tierzubehörs haben wir schon in unserer Sendung besprochen.

Ich wollte allerdings meinen Augen nicht trauen, als ich neulich ernsthaft diskutiert die Frage las, ob man für seinen Hund denn abends noch ein warmes Essen kochen soll. Kochen? Für einen Hund? Abends? Mittags? Linienbewusst? Geht's noch? Hat man jemals Wölfe, von denen der Hund abstammt - auch wenn man es manchmal nicht glauben mag, hat man also jemals Wölfe in der Natur gesehen, wie sie um ein Lagerfeuer herum sitzen und das erlegte Wild grillen?

Der Pudel - intelligent und unter Wert frisiert

Um es klar zu sagen: ich bin entschieden dafür, dass man Tiere anständig behandelt. Als Haustiere leben sie mit uns selbstverständlich unter einem Dach und nicht im Freien. Gab es früher für den Hund die Schlachtabfälle, ist das Dosen- oder Trockenfutter heute selbstverständlich. Aber diese Vermenschlichung geht mir auf die Nerven. Warum müssen Pudel - eigentlich eine ehrenwerte, intelligente Hunderasse - durch diese lächerlichen Frisuren diskreditiert werden? Die Beispiele ließen sich beliebig verlängern.

Endgültig unverständlich wird es für mich aber, wenn Tiere sich jetzt in sozialen Netzwerken anmelden sollen. Da Tiere nicht reden oder schreiben können, sollten doch Herrchen oder Frauchen einfach ehrlich sein, und zugeben, dass sie die Kontakte eigentlich nur für sich nutzen wollen. Und sich selbst in einer Kontaktbörse anmelden.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet