Sie sind hier:

Autorin Denise Dismer

Denise Dismer lebt als Filmemacherin und Journalistin in Berlin. In ihren Reportagen und Dokus geht es um soziale, gesellschaftspolitische und wissenschaftliche Themen.

Drehreisen und Auslandsstipendien führten sie in zahlreiche europäische, afrikanische und arabische Länder. Im Jemen traf sie Imame, die Frauenrechte predigen, in Italien interviewte sie Handlanger der Mafia zu ihrer kriminellen Vergangenheit, in Ägypten traf sie regimekritische Musiker und von einem Schweizer Biologen lernte sie, warum das weibliche Genital jahrhundertelang unterschätzt wurde.

Erste journalistische Erfahrungen bei Tageszeitungen und Zeitschriften sammelte sie während ihres Studiums der Publizistik und Romanistik in Berlin, Palermo und Leipzig. Nach dem Abschluss folgte ein Volontariat in einer Fernsehproduktionsfirma. Inzwischen arbeitet sie seit rund zwanzig Jahren als freie Autorin für öffentlich-rechtliche Sender. Für ihre Langzeitdoku über die Zusammenführung einer syrischen Familie erhielt sie den Caritas-Journalistenpreis 2019.

Für plan b realisierte Denise Dismer bisher:

Neustart statt Ruhestand - Erfülltes Arbeiten im Alter
Weg damit! – Die Freude am Aufräumen

Sowie:

plan b - Schätze aus dem Abfall 

Jedes Jahr werden Deutschlands Recyclinghöfe mit Müll überflutet. 187 Kilo Sperrmüll produziert jeder von uns im Jahr. Doch viele denken um und schenken ihren Besitztümern ein zweites Leben.

Videolänge
"plan b: Raus aus der Einsamkeit - Wie wir gemeinsam stark sind": Irmgard Oertel ist mit 80 Jahren jede Woche dabei. Irmgard Oertel steht in einer Küche.

plan b - Raus aus der Einsamkeit 

Freundschaften machen unser Leben schöner und halten uns gesund. Für die meisten sind Freunde das Wichtigste im Leben – noch vor Familie und Partnerschaft.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.