Sie sind hier:

Albtraum Moria

Europas ungelöstes Flüchtlingsproblem

Das Flüchtlingsdrama auf Lesbos nimmt kein Ende. Nachdem das Lager in Moria abgebrannt ist, hat sich die ohnehin schon angespannte Lage auf der griechischen Insel noch mal zugespitzt.

32 min
32 min
15.10.2020
15.10.2020
Video verfügbar bis 12.01.2021

Sowohl Geflüchtete als auch Anwohner sind von der Situation überfordert.

Das Lager Moria auf Lesbos war berühmt und berüchtigt für seine katastrophalen Zustände. In dem Camp, das ursprünglich für 3.000 Menschen angelegt wurde, lebten zuletzt etwa 13.000 Menschen unter unwürdigen Bedingungen: mangelndes Trinkwasser, Stromausfälle, unhaltbare hygienische Zustände. In den letzten Monaten sahen sich die in dem hoffnungslos überfüllten Lager ausharrenden Menschen auch noch mit der Angst vor einer ungehemmten Ausbreitung von COVID-19 konfrontiert.

Seit dem achten September 2020 ist Moria Geschichte. Das Lager brannte komplett ab. Über Nacht landeten die ehemaligen Bewohner und Bewohnerinnen des Lagers auf der Straße. Die griechische Regierung errichtete in Windeseile ein neues Camp. Doch viele Menschen weigern sich, dorthin zu gehen. Sie befürchten, dass dort gleiche oder gar schlimmere Zustände herrschen werden wie in dem alten Lager. Die Flüchtlinge auf Lesbos wollen nur eins: Die Insel endlich verlassen. Währenddessen ringt die EU weiter um eine gemeinsame Asylpolitik.

Weitere ARTE-Re:-Sendungen

Frauenmorde in der Türkei

Gesellschaft | Re -
Frauenmorde in der Türkei
 

Gewalt gegen Frauen hat in der Türkei dramatische Ausmaße erreicht. Statistisch wird dort jeden Tag …

Videolänge
32 min
Gekaufte Braeute

Gesellschaft | Re -
Gekaufte Bräute
 

Welcher ist der aufregendste Tag im Leben junger Roma vom Clan der Kalajdzii, tief im Südosten Bulgariens?

Videolänge
29 min
Militant und rechtsextrem

Gesellschaft | Re -
Militant und rechtsextrem
 

Kaum eine rechtsextremistische Gruppe agitiert so offen gegen die Demokratie wie die Partei "Der III. Weg".

Videolänge
31 min
Italiens Olivenbäume

Gesellschaft | Re -
Italiens Olivenbäume in Gefahr
 

Seit 2013 wütet das Bakterium Xylella in süditalienischen Olivenhainen. Der Befall führt dazu, dass die …

Videolänge
32 min
Schuften im Schlachthaus

Gesellschaft | Re -
Schuften im Schlachthof
 

Die Arbeit ist hart, oft ekelhaft und durch Corona sogar gefährlich – und trotzdem kommen zig-tausende …

Videolänge
32 min
Ultraorthodoxe Aussteiger

Gesellschaft | Re -
Ultraorthodoxe Aussteiger
 

Ausgerechnet Deutschland hat sich in den letzten Jahren zum Zufluchtsort für Juden entwickelt, die aus ihren …

Videolänge
31 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.