Sie sind hier:

Kindheit in Grönland

Das nördlichste Kinderheim der Welt

Gesellschaft | Re: - Kindheit in Grönland

Im nördlichsten Kinderheim der Welt, auf der Insel Uummannaq in Grönland, greifen Pädagogen zu besonderen Mitteln, um verwaiste und misshandelte Inuit-Kinder zu retten.

Beitragslänge:
29 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 27.03.2019, 23:59
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2018

Die unberührte Natur und die Rückkehr zu alten Traditionen sollen ihnen helfen, die Gewalt aus ihrer frühen Kindheit zu vergessen und ein neues Leben zu beginnen.

Auf der Insel Uummannaq, in der Abgeschiedenheit West-Grönlands, finden verwaiste und misshandelte Inuit-Kinder zurück zu ihren Wurzeln. Im nördlichsten Kinderheim der Welt sollen ihnen grönländische Traditionen und Werte dazu verhelfen, sich von der Vergangenheit zu lösen, eine neue Identität und neues Selbstvertrauen zu entwickeln. Viele von ihnen haben Schreckliches erlebt: Der Vater des 15-jährigen Timmi hat sich umgebracht, seine Mutter wurde von ihrem Freund getötet. Oft sind die Eltern der Kinder Alkoholiker, überfordert mit der Erziehung, depressiv oder verstorben. Grönland hat eine der höchsten Selbstmordraten der Welt. Laut dem Kinderhilfswerk UNICEF hat jeder fünfte Grönländer mindestens einmal versucht, sich das Leben zu nehmen. Auch junge Menschen zwischen 15 und 29 sind besonders gefährdet.

Im Kinderheim auf Uummannaq sollen Timmi und 34 andere Kinder sich von ihrer traumatischen Vergangenheit befreien und ihren Platz im Leben finden. Kann das gelingen?

Weitere ARTE-Re:-Sendungen

Bernstein-Fieber

Gesellschaft | Re: - Bernstein-Fieber

Im Nordwesten der Ukraine wird im großen Stil Bernstein abgebaut. Illegal.

Videolänge:
30 min
Datum:
Fliegende Müllabfuhr

Gesellschaft | Re: - Fliegende Müllabfuhr

Frankreich hat dem Plastikmüll den Kampf angesagt. „Re:“ zeigt drei Aktivisten in ihrem Alltag.

Videolänge:
30 min
Datum:
Digitale Zukunft

Gesellschaft | Re: - Digitale Zukunft

In Start-Ups stecken innovative Ideen für die Zukunft.

Videolänge:
30 min
Datum:
Köche unter Dampf

Gesellschaft | Re: - Köche unter Dampf

Immer weniger Sterneköche sind bereit, sich dem ständigen Druck der Sterneküche zu unterwerfen.

Videolänge:
30 min
Datum:
Russlands Truckerinnen

Gesellschaft | Re: - Russlands Truckerinnen

Nastja ist 34 Jahre alt und in ihrer Heimat Russland eine kleine Berühmtheit.

Videolänge:
30 min
Datum:
Orbán gegen Obdachlos

Gesellschaft | Re: - Orbán gegen Obdachlose

"Warum muss man einen Obdachlosen bestrafen, wenn er nichts Schlimmes macht?".

Videolänge:
30 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.