Als Kirchenlieder noch Gassenhauer waren

Gesellschaft | sonntags - Als Kirchenlieder noch Gassenhauer waren

Die Lieder Paul Gerhardt und Johann Crüger kannte jeder. Vor knapp 400 Jahren wurden sie nicht nur in den Kirchen gesungen, sondern auch auf den Straßen gepfiffen.

Beitragslänge:
4 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 11.04.2019, 13:40

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet