Brücken und Brückenbauer

Über die Kunst, Grenzen zu überwinden

Gesellschaft | sonntags - Brücken und Brückenbauer

In sonntags am 1.6. geht es um Brücken: Das Motto des Katholikentages in Regensburg lautet: "Mit Christus Brücken bauen." Wir denken über die wörtliche und symbolische Bedeutung von Brücken nach.

Beitragslänge:
29 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 01.06.2019, 23:59

Das Motto des Katholikentages, der vom 28.05.2014 - 01.06.2014 in Regensburg stattfindet, lautet: "Mit Christus Brücken bauen." Sonntags nimmt das Motto des Katholikentages zum Anlass über die wörtliche und symbolische Bedeutung von Brücken nachzudenken.

Brückenbauarbeiten am Schiersteiner Kreuz
Brückenbauarbeiten bei Wiesbaden Quelle: dpa

Eine Brücke überwindet eine Grenze, die sonst nicht oder nur schwer zu überwinden wäre.

Schaut man in die Vergangenheit, entdeckt man, dass die Brückenbaukunst ein Motor für kulturelle Entwicklungen war. Welche Brücken brauchen wir? Welche Art von Brückenbauer brauchen wir heute – wörtlich und vor allem im übertragenen Sinn?

In "sonntags" fragen wir einen Brückenbauingenieur, stellen das Leben ohne Brücke am Mittelrhein vor, Pilgern über Grenzen hinweg und berichten auch vom Katholikentag in Regensburg.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet