Das Geheimnis der Barmherzigkeit

Das Thema der Sendung

Barmherzigkeit gilt in allen Religionen als wichtige Tugend. Aber was ist damit gemeint? Einfach Mitleid haben? Oder mal ein Auge zudrücken? Und wo sind dann die Grenzen der Barmherzigkeit?

Am 8. Dezember eröffnete der Papst das Jahr der Barmherzigkeit. Genau 50 Jahre nach dem Ende des Konzils. Die Sendung nimmt die zentrale Tugend unter die Lupe und fragt auch nach den Grenzen: Welchen Sinn machen Regeln, wenn Barmherzigkeit sie außer Kraft setzen kann?

Gast im Studio: Wunibald Müller, Münster-Schwarzach

Das Barmherzigkeits-Dilemma

Barmherzige Brüder

Papst Franziskus und die Kirche der Armen

Tiki zum Thema Barmherzigkeit

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet