Die Verhältnisse verändern

Gesellschaft | sonntags - Die Verhältnisse verändern

Irmgard Meyer wurde in der DDR geschieden. Heute lebt sie von einer minimalen Rente. Dabei stünde ihr mehr zu. Mit anderen Frauen verklagt sie nun Deutschland vor der UNO.

Beitragslänge:
3 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 27.04.2017, 10:44

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet