Eine Flüchtlingsgeschichte

Gesellschaft | sonntags - Eine Flüchtlingsgeschichte

Mohammad Golemohammad war im Iran ein erfolgreicher Tänzer. Doch als er gegen das Regime protestierte, wurde er inhaftiert und gefoltert. 2002 musste er aus seiner Heimat fliehen.

Beitragslänge:
4 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 15.12.2016, 17:31

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet