Sie sind hier:

EXTRA - Engagement mal anders

"sonntags" ist unterwegs auf einem Baucamp des Internationalen Bauordens im rheinland-pfälzischen Otterstadt und lernt junge Leute aus ganz Europa kennen, die sich ehrenamtlich engagieren.

Videolänge:
27 min
Datum:
07.07.2019
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 07.07.2024

Moderatorin Andrea Ballschuh packt selbst mit an und führt durch die Gespräche auf der Baustelle in Otterstadt. Dort hat der erlebnispädagogische Verein Naturspur e.V. aus einer ehemaligen Tennisanlage ein kleines Paradies gemacht, auch dank der Arbeit der Baucamps des Internationalen Bauordens.

Andrea Ballschuh mit Bohrmaschine in der Hand auf einer Baustelle lacht in die Kamera.
Andrea Ballschuh packt mit an auf der Naturspur-Baustelle in Otterstadt.
Quelle: ZDF/Gunnar Petrich

In der Sendung kommt ferner Robert Helm-Pleuger von EURODESK zu Wort, der über eine eigene Seite Rausvonzuhaus Interessenten berät. Ein Angebot, das von der EU und vom Bundesfamilienministerium gefördert wird und das sich nicht nur an junge Leute, sondern auch ihre Eltern wendet und ihnen bei der Suche nach seriösen Anbietern helfen will. Zu denen gehört sicher auch die Arbeit der Aktion Sühnezeichen Friedensdienste, die die in der Sendung vorgestellten Freiwilligendienste im Museum des Konzentrationslagers Majdanek in Polen anbietet.

Senioren finden seriöse Angebote über die Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenbüros, die ebenfalls vom Bundesfamilienministerium gefördert werden. Und wer sich als Berufstätiger in der Ferne nützlich machen will, findet im Internet viele Wege ins Ausland. Oder kann sich an den Senior-Experten-Service wenden, der von renommierten Wirtschaftsverbänden unterstützt wird und ebenfalls zu den etablierten Anbietern gehört.

  • Moderation - Andrea Ballschuh
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.