Sie sind hier:

Frauen gestalten Zukunft

Die Zukunft ist weiblich – behaupten Wissenschaftler. "Sonntags" will am Weltfrauentag wissen: Inwiefern gestalten Frauen hierzulande gleichberechtigt Zukunft?

something
27 min
something
08.03.2020
something
UT
Video verfügbar bis 08.03.2025

Entlang der Megatrends Globalisierung, Digitalisierung, Nachhaltigkeit… erleben wir einen sogenannten „female shift“. Immer mehr Frauen, und das nicht nur in Deutschland, sondern weltweit, sind zunehmend besser ausgebildet, erfolgreich und bewirken so langfristig einen grundsätzlichen Wandel unserer männerdominierten Welt.

„Sonntags“ schaut sich in Deutschland um und fragt: inwiefern gestalten bei uns Frauen heute schon Zukunft? Welche Erfahrungen machen sie, welche Initiativen starten sie? Was tun gegen Altersarmut? Gleichberechtigung von Mann und Frau ist als Anspruch im Grundgesetz verbrieft.

Wie lang und mühsam der Weg zur Gleichberechtigung sein kann, wissen vor allem Katholikinnen. Nach dem Start der Initiative Maria 2.0 in Münster und dem Beginn des innerkirchlichen Gesprächsprozess Synodaler Weg, ist noch lang nicht abzusehen, wann Frauen in der katholischen Kirche endlich deutlich größeres Mitsprache- und Gestaltungsrecht haben werden. "Sonntags" fragt nach beim Berliner Erzbischof Heiner Koch.

Die Themen

  • Frauen in Führung – wie die Initiative fif die Immobilienwirtschaft umkrempeln will
  • Weltfrauentag – was  mehr als 100 Jahre Kampf- und Feiertag erreicht haben
  • Frauenarmut – wie Mütter ihre Töchter auf eine Rente in Deutschland vorbereiten
  • Frauen und Geld – wie Sparen in Zeiten niedriger Zinsen Vermögen schafft
  • Maria 2.0 – wie Katholikinnen mehr Mitsprache und Zugang zu Weiheämtern fordern

Moderation

Andrea Ballschuh

  • Moderation - Andrea Ballschuh
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.