Sie sind hier:

EXTRA - Grüne Wunder

Was Natur erleben mit uns macht

Immer mehr Menschen zieht es wieder ins Grüne. Grüne Wunder in der Natur zu erleben, ob sie groß sind oder klein, das macht uns zufriedener, gesünder sowie widerstandsfähiger und kreativer.

Beitragslänge:
28 min
Datum:
Sprachoptionen:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 21.07.2024

Grüne Wunder lassen uns staunen und helfen, uns selbst und das Leben auf einer tieferen Ebene zu verstehen. So, wie es Goethe in seinem "Osterspaziergang" auf den Punkt bringt. "Zufrieden jauchzet Groß und Klein: Hier bin ich Mensch, hier darf ich's sein."

Michael Sahr an der Saarschleife
Michael Sahr an der Saarschleife.
Quelle: ZDF/Ariane Martin

Die positiven Aspekte des Erlebens der Natur werden durch zahlreiche wissenschaftliche Studien belegt. Bücher zur Wirkung von Gärten, Wald und Bäumen auf das Wohlbefinden des Menschen sind derzeit besonders gefragt.

"sonntags" fragt, wie Naturerlebnisse unser Leben bereichern. Die Sendung wird im Naturpark Saar-Hunsrück moderiert, unter anderem an der Saarschleife.

Die Themen

  • Baumwipfelpfad und Traumschleifen - Unterwegs auf dem Saar-Hunsrück-Steig an der Saarschleife
  • Schwebendes Feldbett - Eine Nacht im Cloefhänger
  • Gesund leben mit Waldbaden - Im Gespräch mit Kursleiterin Annette Bernjus
  • Überleben in der Wildnis - 24 Stunden Survivial-Training im Pfälzer Wald
  • Aufforsten fürs Klima - Das Engagement von Bergwaldprojekt e. V.
  • Die neue Lust auf Schrebergärten - Ein Beispiel am Müggelsee
  • Moderation - Michael Sahr
Bemooste Lichtung im Wald
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.