Diskussion über Gotteslästerung

Kann man Gott beleidigen?

Nach den Anschlägen von Paris und Kopenhagen wird das Thema "Gotteslästerung" neu diskutiert. Während es Christen gewohnt sind, dass sich andere über ihren Glauben lustig machen, ist es für viele Muslime unerträglich, wenn etwa ihr Prophet Mohammed im Zentrum von Spott und Satire steht. Anlass für "sonntags" sich auf die Suche zu machen nach den Fragen: Darf man sich lustig machen über Religion? Und kann man Gott beleidigen?

Fastenaktion: "Sieben Wochen ohne"
Schluss mit dem Runtermachen

Danische Zeitung mit Mohammed-Karikatur
Dänische Zeitung mit Mohammed-Karikatur Quelle: dpa

Karneval in Terrorzeiten
Rückblick auf die Kampagne 2015

Der Umgang mit Blasphemie
Paragraph 166 Strafgesetzbuch

Folgen der Mohammed-Karikaturen
Warum sich Muslime gekränkt fühlen

Dialogprojekt in Münster
Christinnen und Muslimas

Der Alltag türkischer Karikaturisten
Von den Grenzen des Humors

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet