Sie sind hier:

Der Wert des Mülls

"sonntags": Sendungslogo.

Durchschnittlich 625 Kilogramm Müll verursacht jeder Deutsche im Jahr, nur ein Teil wird wiederverwendet. Dabei werden die Möglichkeiten des Recyclings immer ausgeklügelter.

Datum:
11.06.2017
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Was passiert eigentlich mit dem Müll, den Millionen Bundesbürger Woche für Woche trennen? Wird er wirklich wiederverwertet? Oder wird doch das meiste verbrannt, wie es oft diejenigen vermuten, die das Thema Mülltrennung etwas lässiger angehen?

Andrea Ballschuh hat sich auf die Suche gemacht, auf der Mülldeponie Eiterköpfe in Ochtendung in der Eifel. In einem unterirdischen Stollensystem forscht sie nach den Deponierungssünden der Vergangenheit und erfährt, warum an der Mosel und in der Eifel jahrzehntelange Mülltrennungsmuffel zu Supersortierern wurden.

Die Themen der Sendung

  • Mitfahrt mit der Müllabfuhr – Reportage aus Hannover
  • Was passiert mit dem Müll – Papier- und Plastikrecycling erklärt
  • Gurkengläser, Schuhe, Babywindeln – die schlimmsten Fehlwürfe im Biomüll
  • Exkrement-Sammler im alten Rom – eine Geschichte des Recycling
  • iFixit und Repaircafes – der neue Trend zu reparieren
  • „Totes beginnt wieder zu leben“ – der afrikanische Künstler Dilomprizulike über Abfall

Moderation

Andrea Ballschuh

  • Moderation - Andrea Ballschuh
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.