Teilen statt haben

Die Themen der Sendung

Gesellschaft | sonntags - Teilen statt haben

Konkurrenz, Konsum, Besitz und Streben nach Profit steuern unser wirtschaftliches Denken und Handeln. Dafür zahlen wir einen hohen Preis: gesundheitlich, sozial, ökologisch.

Beitragslänge:
29 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 28.02.2017, 09:00
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2016
Altersbeschränkung:
Freigegeben ab 6 Jahren

Konkurrenz, Konsum, Besitz und Streben nach Profit steuern unser wirtschaftliches Denken und Handeln. Dafür zahlen wir einen hohen Preis: gesundheitlich, sozial, ökologisch.

Immer mehr Menschen macht dieses Leben immer weniger glücklich. Deshalb gehen sie neue Wege. Sie verzichten, tauschen oder teilen Dinge, Zeit, Wohnraum und Talente. Viele entdecken dabei ganz neue Qualitäten an sich und an anderen. Ein ungeahnter Reichtum tut sich auf.

Hat, wer teilt, tatsächlich mehr vom Leben? Ist Teilen das neue Haben?

Take my car
Privates Carsharing wird immer beliebter

Befreiung vom Überfluss 
Der Nachhaltigkeitsforscher Nico Paech

Zeit statt Zeug
Der Trend zum immateriellen Schenken

Sharehaus Berlin
Wie Talente und Fähigkeiten teilen alle reich macht

Hallo Nachbar
Eine Initiative in Düsseldorf kümmert sich um einsame Nachbarn

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet