Sie sind hier:

Tierschutz

Die Natur in Deutschland verliert jeden Tag die Fläche von rund 90 Fußballfeldern – zugunsten von Verkehr und Siedlungsbau. Ein Verlust für den Menschen, aber vor allem auch für die Tierwelt.

Beitragslänge:
27 min
Datum:
Sprachoptionen:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 09.09.2023

Elch, Wisent, Wildpferd, Alpenfledermaus und Auerochse – alles Tiere, die in Deutschland längst verschwunden sind. Wolf, Luchs, Adler und Uhu droht das gleiche Schicksal. Die Sendung zeigt, wie versucht wird, Tiere und ihren Lebensraum zu retten.

Die Themen

  • Fliegen mit Zugvögeln - Wie Menschen den Waldrapp in die Toskana führen
  • Insektensterben - Das Drama für die Nahrungskette
  • Fledermaushaus Hannover - Wenn der Große Abendsegler Hilfe braucht
  • Adler müssen fliegen - Der Steinadler in den Allgäuer Alpen
  • Hegen oder Jagen? - Die Rückkehr der Wölfe in der Südheide
  • Moderation - Andrea Ballschuh
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.