Sie sind hier:

Unterwegs auf der Frankfurter Buchmesse

Frau liest in Buch

Ratgeber-Literatur ist gefragt. Wir brauchen Informationen und Beistand für unseren Lebensalltag. Von Kochen über Erziehung bis hin zu Seelsorge und Spiritualität ist alles dabei.

Sendetermin:
Im TV-Programm: ZDF, 20.10.2019, 09:03 - 09:30
Datum:
Verfügbarkeit:

Andrea Ballschuh ist unterwegs auf der Frankfurter Buchmesse und fragt: Was geben uns Rat-Geber? Wieso sind sie eine wichtige Lebenshilfe? Dazu trifft sie Lebensexperten wie Anselm Grün und will wissen: Wie schreibe ich ein Buch im Selbstverlag?

Die Deutschen haben einen großen Lesehunger, der gefüttert sein will. Rund neun Millionen Menschen nehmen täglich ein Buch in die Hand, so Statista 2019. Insgesamt steigt der Buchumsatz bis 2022 auf über 9,3 Millionen Euro, so eine Prognose.

Nach eigenen Angaben ist die Frankfurter Buchmesse die größte Fachmesse für das internationale Publishing. Die Zahlen sind beeindruckend: 7.500 Aussteller aus 109 Ländern, rund 285.000 Besucher, mehr als 4.000 Veranstaltungen sowie rund 10.000 akkreditierte Journalisten und Blogger.

Die Themen

  • Faszination Spiritualität - Pater Anselm Grün im Interview
  • Hilfe für „Normalgestörte“ - Die Ratgeber von Bestsellerautorin Stefanie Stahl
  • Nachgefragt - Aktuelle Trends der Ratgeberliteratur
  • Der Verlag bin ich - Wie veröffentliche ich ein Buch?
  • Raststätte Buch - Die erfrischende Wirkung von Lesekreisen
  • Moderation - Andrea Ballschuh
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.