Waldeslust - Warum Bäume guttun

Was fasziniert uns so am Wald? Warum haben wir so ein inniges Verhältnis zu Bäumen? Der Baum ist mit der Geschichte der Menschheit eng verknüpft.

Der Wald ist Ökosystem, Arbeitsort, Wirtschaftsfaktor, Märchenbühne und Erholungsort zugleich. Wir brauchen den Wald. Und der Wald braucht uns. "sonntags" besucht den Jetzendorfer Wald in Bayern.

- Die Foodfotografin Tanja Major schafft mit Zutaten aus dem Wald köstliche Gerichte.


- Wir treffen Thomas Wenger, den Förster des Jetzendorfer Waldes. Er kann spannende Baumgeschichten erzählen.


- Der Künstler Thomas Baumgärtner formt Kugeln aus Baumwurzeln.


- Die Forstwissenschaftlerin Pia Mayer-Gampe spürt dem Wald in Mythen und Märchen nach und wir erfahren, was die Deutschen mit dem Wald verbindet.


- Im fränkischen Limmersdorf wird seit 1729 zur Kirchweih auf der Dorflinde getanzt.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet