Wenn Veränderung ängstigt

Gesellschaft | sonntags - Wenn Veränderung ängstigt

Andreas Kuhl leidet unter Autismus. Veränderungen machen ihm Angst. Deshalb schreibt er alles auf und er fotografiert - am liebsten Strommaste. Seine Fotografien gelten inzwischen als Kunstwerke.

Beitragslänge:
6 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 27.04.2017, 10:06

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet