KLICK, KLICK,KLICK …

Wie Fotos unser Leben beeinflussen

Gesellschaft | sonntags - KLICK, KLICK,KLICK …

Bei sonntags geht es am 04. Januar 2015 um das Fotografieren. Wir zeigen unter anderem einem Foto-Retter, neues zum Selfie-Trend und wie Fotos Menschen verbinden können.

Beitragslänge:
29 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 19.12.2019, 10:16

Nicht nur an Weihnachten oder Silvester versuchen wir mit Fotos unsere Erlebnisse festzuhalten. Vielen ist das Knipsen aber auch lästig, weil sie nicht gerne vor einer Kamera stehen oder das Einsortieren ins Fotoalbum hassen. Doch was wären wir ohne Fotos? Es gäbe kaum vorzeigbare Kindheits-Erinnerungen, über Urlaubserlebnisse ließe sich weniger anschaulich berichten und eine Zeitung ohne Bilder wäre auch seltsam.

sonntags zeigt sowohl die individuelle als auch die gesellschaftliche Bedeutung von Bildern: Fotos ermöglichen Erinnerung, verbinden Menschen und lassen politische Ereignisse fassbar werden.

sonntags am 04. Januar zeigt:

Foto ins Glück
Wie ein junger Mann mit Hilfe eines Fotos seine Mutter findet

Fotografieren
Fotografieren: Erinnerungen im Bild Quelle: ZDF

Foto-Retter
Wenn der Zahn der Zeit an Fotos nagt

Selfie
Wirklich nur ein Trend für Eitle?

Von Beruf Kriegsfotograf
Wie Bilder aus Kriegsgebieten entstehen

Fotos bauen Brücken
Ein Fotoprojekt in Pankow

TikiMation
klick, klick: Bilder des Herzens

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet