Schon gewusst?

Mit Mein ZDF-Konto können Sie angefangene Videos weiterschauen und weitere tolle Funktionen nutzen.

Sie sind hier:

Wie wollen wir sterben?

sonntags am 13. November 2016

2014 hat ein deutscher Sterbehilfeverein 75 Menschen in den Freitod in der Schweiz begleitet. Verbirgt sich dahinter Selbstbestimmung oder die Befürchtung, anderen zur Last zu fallen?

Beitragslänge:
27 min
Datum:
Sprachoptionen:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 13.11.2021

"sonntags" zeigt Menschen, die sich in einer solch existentiellen Situation am Lebensende befinden, beschreibt die Herausforderung für Ärzte, stellt Menschen vor, die Sterbende begleiten und fragt nach den Grenzen eines selbstbestimmten Todes für eine Gesellschaft.

Was Sie in der Sendung erwartet:

Gast: Kerstin Schlögl-Flierl forscht an der Uni Augsburg über den Umgang mit dem Sterben    

Ursula P. und ihr Abschied in Würde

Alltag auf der Palliativstation des Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Anne und Nikolaus Schneider und ihre Position zum selbstbestimmten Tod

Margot B. und ihr ehrenamtliches Engagement im Hospiz in Speyer

Stab

  • Moderation - Andrea Ballschuh
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Screenshot vom neuen Player Interface mit dem Weiterschauen-Button

Melden Sie sich kostenlos an und nutzen Sie Funktionen wie Weiterschauen angefangener Videos, Merklisten auf allen Geräten, persönliche Empfehlungen und Altersfreigabe zum Ansehen jugendgeschützter Videos vor 22 Uhr.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.