Sie sind hier:

Spätsommerlicher Kartoffelsalat

mit gefüllten Tomaten

Kartoffeln, Tomaten, Buschbohnen - die Zutaten für dieses Rezept gibt es zur Zeit in Hülle und Fülle. Mario Kotaska zeigt, wie er den Kartoffelsalat mag.

Videolänge:
5 min
Datum:
15.09.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 15.09.2024

Zutaten (für vier Portionen)

Gefüllte Tomate:
4 Fleischtomaten   
300 g Quark
100 g Frischkäse
Schnittlauch
Petersilie
Kresse
Zwiebelpulver
1 Zitrone, unbehandelt
Salz, Pfeffer
1 EL Olivenöl
1 Karotte
2 Radieschen

Kartoffelsalat:
200 g Buschbohnen
Bohnenkraut
500 g Kartoffeln, gekocht, gepellt und abgekühlt
1 TL Senf
50 ml Weißweinessig
50 ml Olivenöl
Salz, Pfeffer, Zucker
Rosmarin
Schnittlauch
1 Zwiebel

Sowie:
4 Eier, hartgekocht

Zubereitung (circa 40 Minuten, ohne Garzeiten)

Für die gefüllten Tomaten diese zunächst enthäuten: Stielansatz entfernen, die gegenüberliegende Seite kreuzförmig einschneiden und in kochendem Salzwasser kurz blanchieren. Dann in Eiswasser abschrecken. Die Häute dann mit einem Messer abziehen. Die Oberseite der Tomaten als „Deckel“ abtrennen und das Innere mit einem Löffel herausschaben. Das Innere und die Deckel beiseitelegen. Den Quark mit dem Frischkäse in eine Schüssel geben und fein gehackten Schnittlauch, Petersilie und gezupfte Kresse mit hineingeben. Dann mit Zwiebelpulver, Abrieb und Saft einer Zitrone, Salz, Pfeffer sowie einem Schuss Olivenöl aromatisieren. Diese Masse in die ausgehöhlten Tomaten geben und gut mit einem Löffel festpressen. Die Karotte schälen und zusammen mit den beiden Radieschen in sehr feine Scheiben hobeln oder schneiden. Mit diesen Scheiben ein kreisförmiges Muster erzeugen, indem sie immer abwechselnd auf den Tomaten platziert werden. Darauf mittig noch eine kleine Frischkäsehaube setzen und mit etwas Kresse garnieren. Im Kühlschrank beiseitestellen.  

Für den Kartoffelsalat die Bohnen putzen und in ausreichend Salzwasser mit Bohnenkraut bissfest garen. Die Kartoffeln in dicke Scheiben schneiden und in eine große Schüssel geben. Das Innere der Tomaten für das Dressing nutzen, diese hierzu in ein Mixgefäß geben. Senf, Essig, Öl, Salz, Pfeffer und eine Prise Zucker hinzugeben und zu einer geschmeidigen Masse pürieren, nach Geschmack durch ein feines Sieb geben.

Mit dieser Mischung die Kartoffeln marinieren. Fein gehackte Kräuter dazugeben, ebenso die Tomatendeckel sowie leicht angeschwitzte Zwiebelwürfel. Zum Schluss die noch warmen Bohnen hinzugeben und gut durchmischen. Entweder über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen oder sofort mit den gefüllten Tomaten servieren - zusammen mit hartgekochten und halbierten Eiern.

Noch mehr vegetarische Rezepte

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.