Sie sind hier:

Westfälische Götterspeise

eine süße Nachspeise von Mario Kotaska

Mario Kotaska zaubert eine Westfälische Götterspeise - einfach "göttlich".

Videolänge:
6 min
Datum:
14.03.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 14.03.2024

Zutaten (für vier Portionen):

Fruchtschicht
1 Glas Sauerkirschen
1-2 EL Speisestärke

Knusperschicht
50 g Haselnusskerne
2 Scheiben Pumpernickel
50 g Zartbitterschokolade oder -kuvertüre

Sahnecreme
250 ml Sahne
1 Päckchen Vanillezucker
150 g Quark

Optional
Schokolade für Schokoornamente
Pfefferminze

Zubereitung (25 Minuten, ohne Wartezeiten):

Für die Fruchtschicht die Kirschen von der Flüssigkeit trennen, den Kirschsaft in einen Topf und nur einen kleinen Teil in ein separates Gefäß geben. Den Saft aufkochen lassen, im separaten Gefäß mit Speisestärke glattrühren und in die kochende Flüssigkeit einrühren, sodass eine dickflüssige Masse entsteht. Die abgetropften Kirschen untermischen und die Masse abkühlen lassen.

Die Haselnusskerne trocken in einer Pfanne oder im Backofen rösten, sie dann abkühlen lassen. Das Pumpernickel fein hacken und in eine Schüssel geben, die Schokolade ebenso fein hacken und dazugeben. Die nun abgekühlten Haselnüsse zwischen den Händen rollen, um die Schale zu entfernen, sie dann grob mit dem Messer anstoßen und mit Pumpernickel und Schokolade vermischen.  

Die Sahne mit dem Vanillezucker steifschlagen und behutsam nach und nach unter den Quark heben.

Nun die einzelnen Komponenten schichtweise in Gläser geben und mindestens eine Stunde im Kühlschrank durchkühlen lassen. In dieser Zeit Schokolade schmelzen und kunstvoll zu Ornamenten verarbeiten und auskühlen lassen, sodass sie hart werden. Diese Ornamente dann zusammen mit Pfefferminzblättern auf die westfälische Götterspeise geben und kalt servieren.

Dieses Gericht ist vegetarisch und glutenfrei.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.