Sie sind hier:

Provenzalische Tomatentarte

von Mario Kotaska

Grundlage einer jeden Tarte ist Mürbeteig, den Mario Kotaksa allerdings nicht mit Butter, sondern mit Olivenöl herstellt. Mit Kräutern der Provence und frischen Kirschtomaten serviert er eine knusprige Tarte - ein Genuss.

Videolänge:
5 min
Datum:
11.08.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 11.08.2023

Zutaten (für acht Portionen)

Teig
500 g Mehl
2 TL Salz
1 Ei
170 ml Olivenöl
2 EL Tomatenmark

Füllung
600 g bunte Kirschtomaten
Salz, Pfeffer
100 g schwarze Oliven
Olivenöl
Oregano
Rosmarin
Thymian
Bohnenkraut
1 Orange (unbehandelt)
2 EL scharfer Senf (z.B. Dijon-Senf)
150 g Lavendelkäse (oder ein anderer Käse nach Wahl)

Sowie
Lavendelblüten (frisch oder getrocknet)

Zubereitung (15 Minuten, ohne Gar- und Wartezeiten)

Gesiebtes Mehl mit Salz, Ei, Olivenöl und Tomatenmark mit einer Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten, hierbei Wasser für die Konsistenz zugeben. Zu einer Kugel formen und mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank durchkühlen lassen.

Die Kirschtomaten halbieren, salzen, pfeffern und mit ebenfalls halbierten Oliven vermischen. Mit etwas Olivenöl beträufeln. Die Kräuter fein hacken und zu den Tomaten geben, ebenso den Abrieb der Orange.

Dann den Teig ausrollen und eine gefettete Tarteform mit ihm auslegen. Mit einer Gabel den Teig wiederholt einstechen, um Blasenbildung zu vermeiden. Den Senf gleichmäßig auf den Boden streichen und mit geriebenem Lavendelkäse belegen. Mit der Tomatenmischung füllen. Das Ganze in den auf 220 Grad vorgeheizten Backofen geben, die Temperatur auf 180 Grad reduzieren und die Tarte für etwa 30 Minuten backen, bis sie goldbraun ist.

Noch heiß mit den Lavendelblüten garnieren und in Kuchenstücke geschnitten servieren.

Mehr vegetarische Rezepte

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.