Sie sind hier:

Saltimbocca alla Romana

Rezept von Stefania Lettini

Saltimbocca alla Romana ist ein Klassiker aus Rom - kleine Fleischhappen, die einfach und schnell zubereitet sind. Als Beilage serviert Stefania Lettini Rosmarin-Kartoffeln und Salat.

Videolänge:
6 min
Datum:
01.09.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 01.09.2024

Zutaten (für zwei Portionen)

4 Scheiben aus der Kalbsnuss*, je nach Größe dann nochmal in zwei teilen
8 Scheiben Prosciutto di Parma DOP
ca. 20 Salbeiblätter – je nach Größe auch etwas mehr
50 g Mehl
50 g Butter
100 ml trockenen Weißwein
n.B. Salz & Pfeffer

Beilage: Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen

500 g geschälte Kartoffeln in mittelgroße Würfel geschnitten
3 EL Olivenöl
3 frische Rosmarinzweige
Salzflocken

Beilage: Romanasalat
1 Romanasalat

Für das Dressing
3 EL Olivenöl
2 EL Condimento Bianco (Heller Essig)
2 EL Honig
Salzflocken

Zubereitung

Die Fleischscheiben zwischen zwei Bienenwachstüchern oder Frischhaltefolie mit einem Fleischklopfer oder einem schweren Nudelholz platt klopfen. Jede Scheibe dann mit einer Scheibe Schinken belegen. Dann jede Scheibe mit den Salbeiblättern belegen, die Scheiben dann mit Salz und Pfeffer würzen und jeweils mit einem Zahnstocher zu einem kleinen „Happen“ verschließen. Das Würzen ist auch etwas abhängig von dem Salzgehalt des Schinkens.

Das Mehl in einen tiefen Teller geben und darin nun die „Happen“
wenden, sodass sie leicht bemehlt sind. In einer großen Pfanne die Butter schmelzen und die Fleischhappen nun dazugeben. Nachdem das Fleisch kurz von beiden Seiten angebraten ist, den Weißwein dazugeben. Nun mit einem Deckel verschließen und auf mittlerer Hitze von beiden Seiten circa zwei Minuten garen.

Für die Rosmarin-Kartoffeln geschälte Kartoffeln in mittelgroße Würfel schneiden, mit Olivenöl extra vergine, Salzflocken und Rosmarin würzen und bei 180 Grad Umluft circa 40 Minuten im Ofen goldbraun backen.

Den Romanasalat in mundgerechte Stücke schneiden. Die Vinaigrette aus Olivenöl extra vergine, Condimento Bianco und dem Honig absetzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Danach unter den Salat heben.

Mit einer Zange die Happen aus der Pfanne heben und auf Tellern anrichten und mit einem Löffel etwas von der eingeköchelten Sauce darüber träufeln. Die Kartoffeln aus dem Ofen holen und mit dem Salat ebenso auf dem Teller anrichten. Direkt servieren und warm genießen!

*Alternativen:
Statt Fleisch vom Kalb kann man auch Pute oder Hähnchen und auch Fischfilets verwenden.

Weitere Fleisch-Rezepte

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.