Sie sind hier:

Schwäbische Krautkrapfen

Eine Spezialität aus Süddeutschland

Krautkrapfen sind würzige Krapfen aus Nudelteig, die mit Sauerkraut gefüllt sind. Mit selbst gemachtem Nudelteig schmecken sie besonders gut.

Videolänge:
5 min
Datum:
02.03.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 02.03.2024

Zutaten (für vier Portionen)

Nudelteig
250 g Mehl
150 g Hartweizengrieß
4 Eier
Salz
1 TL Olivenöl

Füllung
Kümmel
Lorbeer
1 Zwiebel
1 Apfel
1 TL Zucker
500 g Sauerkraut, vorgekocht
200 - 300 ml Gemüsebrühe

Sowie
Butterschmalz

Zubereitung (circa 35 Minuten, ohne Gar- und Wartezeiten)

Für den Nudelteig das Mehl zusammen mit Hartweizengrieß, den Eiern, Salz und Olivenöl in eine Schüssel geben. Vier halbe Eierschalen mit Wasser zufügen und mit einem Kochlöffel zu einem groben Teig vermischen. Diesen anschließend erst mit einer Teigkarte, dann mit den Händen kneten. In ein Stück Backpapier gewickelt etwa 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

In einem Topf den Kümmel trocken anrösten, dabei ein Lorbeerblatt dazugeben. Zwiebel und Apfel schälen und fein würfeln. Mit in den Topf geben und mit etwas Zucker karamellisieren lassen. Das Sauerkraut abtropfen lassen, die Flüssigkeit dabei auffangen. Das Sauerkraut mit in den Topf geben und mit einem Schuss Gemüsebrühe ablöschen.

Den Nudelteig mithilfe einer Nudelmaschine rechteckig ausrollen. Dazu den Teig mehrfach durch die Maschine geben, dabei jedes Mal enger stellen. Den Teig dabei gut bemehlen. Für die Krautkrapfen darf der Teig gerne etwas dicker bleiben. Zum späteren Einrollen den Teig dann auf ein bemehltes Geschirrtuch geben, die ausgerollten Bahnen leicht überlappend auflegen. Alternativ zur Nudelmaschine kann man auch ein Nudelholz verwenden!

Die Sauerkraut-Masse flach auf dem Teig verteilen, dabei rundherum einen Rand lassen. Den Nudelteig dann vorsichtig mithilfe des Geschirrtuchs aufrollen und in dicke Scheiben schneiden. In einen breiten, backofenfesten Topf oder Bräter geben, in dem vorher Butterschmalz zerlassen wurde. Die Scheiben dabei auf die Schnittfläche legen. Mit dem aufgefangenen Sauerkrautsaft und eventuell etwas Gemüsebrühe bei geschlossenem Deckel etwa zehn Minuten köcheln lassen, bis der Nudelteig gar ist. Dann den Deckel abnehmen und den Topf bei 220 Grad (Grillfunktion) in den Backofen geben, bis die Krautkrapfen leicht braun und kross geworden sind.

Noch mehr vegetarische Rezepte

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.