Spaghetti-Sandwich

Ein origineller Snack

Hier treffen zwei unwiderstehliche Gerichte aufeinander! Das hätte sich der Earl of Sandwich wohl nicht träumen lassen. Er erfand das Sandwich im 18. Jahrhundert, weil er beim Kartenspielen gleichzeitig essen wollte.

Videolänge:
5 min
Datum:
28.02.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 28.02.2024

Zutaten (für vier Portionen):

Bolognese-Sauce
250 g Rinderhack
Salz, Pfeffer
1 Zwiebel
1 Karotte
1/4 Staudensellerie (mit Grün)
1 EL Tomatenmark
50 ml roter Traubensaft
1 Zehe Knoblauch
Lorbeerblatt
250 ml passierte Tomaten

Sowie
Öl zum Braten
1 Kugel Mozzarella
200 g Spaghetti, gekocht und abgekühlt
4 weiche Sandwichbrote
50 g Parmesan, gerieben

Zubereitung (circa 20 Minuten, ohne Garzeiten):

Das Hackfleisch in einem Topf mit Öl krümelig anbraten, dabei salzen und pfeffern. Zwiebel, Karotte und Sellerie bei Bedarf schälen und fein würfeln, das Grün des Staudenselleries dabei abtrennen und beiseitelegen. Die Gemüse mit in den Topf geben und mit den austretenden Flüssigkeiten den Bratensatz ablösen. Das Tomatenmark hinzugeben und rösten lassen, bis eine leichte Bräunung entstanden ist. Mit Traubensaft ablöschen, dann Knoblauch fein hineinreiben, Lorbeer und passierte Tomaten hinzugeben.
Etwa 15 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce eine leicht eingedickte Konsistenz erhalten hat.

In der Zwischenzeit den Mozzarella in Scheiben schneiden und die übrigen Komponenten bereitlegen. Die vorgekochten Spaghetti mit der Sauce mischen und auf den Broten anrichten. Das Grün des Staudenselleries auf den Nudeln verteilen, ebenso Parmesan und Mozzarella. Nach Geschmack in einem Kontaktgrill oder im Ofen kross werden lassen und sofort servieren.

Noch mehr Rezepte

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.