Sie sind hier:

Vanille-Rostbraten

Rezept von Mario Kotaska

Mario Kotaska bereitet einen Rostbraten zu, den er in Essig, Senf sowie Fleischbrühe einlegt und mit einer gerösteten Zwiebel garniert. Mögliche Beilagen sind knusprige Bratkartoffeln und ein frischer Salat.

Videolänge:
5 min
Datum:
16.03.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 16.03.2024

Zutaten (für vier Portionen)

Vanille-Rostbraten
4 Scheiben Rostbraten (je etwa 150 g)
Salz, Pfeffer
5 - 8 Zehen Knoblauch
1 EL Essig
1 TL Senf
300 ml Fleischbrühe

Sowie
Mehl zum Wenden
Butterschmalz zum Braten
1 Zwiebel
Paprikapulver

Zubereitung (circa 20 Minuten, ohne Garzeiten)

Den Rostbraten mit einem Fleischklopfer oder etwas Vergleichbarem leicht plattieren. Von beiden Seiten salzen und pfeffern, dann in Mehl wenden und in Butterschmalz beidseitig scharf anbraten. Das Fleisch der Pfanne entnehmen und auf einem Teller beiseitestellen. Die Knoblauchzehen zerkleinern und in dem Bratensatz anschwitzen, bei Bedarf weiteren Butterschmalz hinzugeben. Essig und Senf einrühren, bevor mit Brühe angegossen wird. Köcheln lassen, sodass die Sauce einreduziert.

Als Garnitur die Zwiebel in dicke Ringe schneiden und in etwas Mehl wälzen, das mit Paprikapulver verfeinert wurde. In einer separaten Pfanne knusprig in Butterschmalz anbraten und auf Küchenpapier entfetten.

Dann das Fleisch wieder in die Sauce einlegen und erwärmen. So bleibt das Fleisch in der Mitte rosa und kann serviert werden. Wer es lieber ganz durch mag, der kann das Fleisch in dieser Sauce nochmal etwa 20 Minuten schmoren lassen, wie es in traditionellen Rezepten häufig vorgeschlagen wird.

Den Vanillerostbraten mit den Röstzwiebeln anrichten. Dazu schmecken knusprige Bratkartoffeln und ein frischer Salat.

Weitere Rezepte mit Fleisch

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.