Sie sind hier:

Zwiebelfleisch vom Grill

von Mario Kotaska

Mario Kotaskas Grill-Tipp: Kein fertig mariniertes Schweinefleisch verwenden, sondern es selbst einlegen. Er macht eine Zwiebelmarinade und zeigt, wie man das perfekte Schweinesteak grillt. Im Brötchen mit Rotkohl serviert - einfach lecker!

Videolänge:
4 min
Datum:
02.08.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 02.08.2023

Zutaten (für vier Portionen)

8 Zwiebeln
4 Nackensteaks vom Schwein (je 180 g)
Salz, Pfeffer
4 EL mittelscharfer Senf
Paprikapulver
Selleriepulver
Knoblauchpulver
Zwiebelpulver
Senfkörner
Kümmel
500 ml (alkoholfreies) Bier

Sowie
4 Brötchen
1/4 Kopf Rotkohl (oder Weißkohl)
4 EL grober Senf

Zubereitung (20 Minuten)

Die Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben hobeln. Die Schweinesteaks mit dem Fleischklopfer etwas klopfen, beidseitig salzen, pfeffern und großzügig mit Senf bestreichen.

Eine trockene Gewürzmischung aus Paprika-, Sellerie-, Knoblauch- und Zwiebelpulver sowie Senfkörnern und Kümmel herstellen (wer keinen Kümmel mag, kann ihn durch Koriander- oder Fenchelsamen ersetzen oder einfach weglassen). Die Steaks in der Gewürzmischung wenden, in ein mit Zwiebeln ausgelegtes, flaches Gefäß legen, mit weiteren Zwiebeln bedecken und das Bier darüber geben. Das Ganze einige Stunden gekühlt durchziehen lassen, am besten über Nacht.

Die Schweinesteaks auf dem Grill braten. Dabei möglichst nur einmal wenden, damit sich Grillaromen bilden, aber das Fleisch nicht trocken wird. Eine Pfanne mit auf den Grill stellen, um darin die Zwiebeln zu karamellisieren. Dabei bei Bedarf noch einen Schluck Bier angießen.

Die Schweinesteaks mit Zwiebeln in aufgeschnittenen Brötchen servieren, etwas dünn gehobelten Kohl mit grobem Senf marinieren und mit auf die Brötchen geben.

Weitere Fleisch-Rezepte

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.