Das royale Superjahr im ZDF

Mythos und Magie der Monarchie

Hochzeit bei Hofe in Großbritannien und in Monaco. Den Auftakt macht das Haus Windsor, im Juli feiern die Monegassen ihr Märchen am Mittelmeer.

Verlobung von Prinz William mit Kate Middleton
Verlobung von Prinz William mit Kate Middleton Quelle: dpa

Live dabei ist das ZDF am 2. Juli 2011 in Monaco, wenn dort das Märchen am Mittelmeer beginnt und das fürstliche "Ja -Wort" ausgetauscht wird. Im Vorfeld der Zeremonie zeigt der Zweiteiler "Albert & Charlene" was es auf sich hat mit der "Liebe à la Grimaldi". Der erste Teil von "Albert und Charlene" zeichnet den Lebensweg von Charlene Wittstock nach, erzählt von ihrer Kindheit und Schwimmkarriere und zeigt, wie die Brautleute sich kennenlernten.

Der zweite Teil zeigt den Weg des Fürsten zwischen Tradition und Moderne, beleuchtet sein bisheriges Leben mit Charlene Wittstock und berichtet von den Vorbereitungen zur Hochzeit in Monaco.

"Königliche Affären!"

Licht und Schatten liegen nicht nur im royalen Lebenskarussell dicht beieinander, aber das Schicksal erscheint im Glanz der Krone greller und grausamer. Und weil die Royals ein Leben im Blitzlichtgewitter der Öffentlichkeit führen, nimmt das Volk stets großen Anteil daran.

Triumphe und Niederlagen erschüttern so manches Mal das Fundament der Paläste, dennoch: akute Einsturzgefahr besteht nicht für Europas Monarchien.

Fürst Albert II. und Charlene Wittstock
Fürst Albert II. und Charlene Wittstock Quelle: dpa

Trotz aller Krisen und gelegentlicher Skandale: die alten Majestäten sitzen fest auf dem Thron und den modernen Königskindern gelingt es offenbar, eine royale Zukunft zu sichern. Spannende Hintergründe und exklusive Informationen dazu, zeigt die neue dreiteilige Dokumentarreihe "Königliche Affären!", mit der das ZDF die Tradition der royalen Berichterstattung auch 2011 fortsetzt.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet