Sie sind hier:

Pizza-Fisch

Auf geht's in die Küche und viel Spaß beim Belegen und Backen!

Ihr braucht für den Teig:

  • 400 Gramm Mehl
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 200 Milliliter Milch

Und für den Belag:

  • Tomatensauce oder Ketchup
  • 200 Gramm geriebenen Käse
  • eine Olive oder Cocktail-Tomate für das Fischauge
  • alles was euch schmeckt wie Salami, Schinken, Pilze, Mais, Paprika oder Meeresfrüchte
H2O-Rezept
Quelle: ZDF

Und so geht's:

  1. Mischt alle Teig-Zutaten, knetet sie gut durch und lasst den Teig eine halbe Stunde ruhen.
  2. Rollt dann den Teig aus und schneidet die Fischform zurecht.
  3. Verteilt die Tomatensauce dünn als Grundlage auf dem ganzen Teig.
  4. Belegt eure Pizza wie ihr wollt - vegetarisch wie Cariba es mag, mit Meeresfrüchten, die Emma am liebsten hat, nur Tomaten und Käse für Cleo oder mit Salami und Schinken nach Lewis-Art.
  5. Nehmt für das Auge des Fisches eine Olive oder Tomate.
  6. Streut noch den geriebenen Käse über die ganze Pizza.
  7. Backt die Pizza im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad etwa 13 Minuten.

Guten Appetit!

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.