Sie sind hier:

Fünf Merktipps

So klapp es beim nächsten Mal besser!

Kennst du das: Manchmal wollen bestimmte Begriffe einfach nicht in deinem Kopf bleiben! Vor allem, wenn es um die Schule geht. Mit diesen fünf Tricks fällt dir das bestimmt leichter:

Mädchen denkt nach
Mit ein paar Tipps klappt das Merken besser! Quelle: dpa

1. Schnitzeljagd durch dein Zimmer

Wenn du dir verschiedene Begriffe merken willst, verteile sie in Gedanken einfach in deinem Zimmer. Zum Beispiel zehn Insekten: Stell dir vor, wie der Tausendfüßler in deinen Schrank gekrochen ist. Dabei sind ihm alle deine Kleider auf den Kopf gefallen! Insekt Nummer zwei ist die Biene. Sie summt fröhlich um deine Vorhänge. Mit Rollschuhen an den Füßen und Partyhut auf dem Kopf! Je verrückter die Geschichten rund um deine Begriffe sind, desto leichter erinnerst du dich an sie.

2. Vokabelzettel

Verteile so viele Vokabelzettel wie möglich bei dir zuhause: Das Wort für Spiegel klebst du an den Spiegel, das Wort für Tisch kommt auf den Tisch und so weiter. Wenn du die Wörter immer wieder siehst, wirst du sie dir bald merken können. Grundsätzlich gilt: Vokabeln bleiben am besten hängen, wenn du sie laut aussprichst und regelmäßig wiederholst. Vokabelkästen sind dafür super.

3. Eselsbrücken und Merksprüche

Bau dir Eselsbrücken! Das Wort "car" (englisch für "Auto") kannst du dir zum Beispiel merken, indem du an "Karre" denkst. Wenn du dir eine Abfolge merken musst, hilft es, aus den Anfangsbuchstaben Sätze zu bilden. Für die vier Himmelsrichtungen "Nord, Ost, Süd, West" gibt es den Spruch "Niemals Ohne Seife Waschen".

5. Fühlen und Merken

Vielleicht kannst du dir Dinge auch gut merken, wenn du sie mit Berührungen verbindest. Probiere, dir ein Wort einzuprägen, wenn du einen kleinen Gegenstand berührst. Zum Beispiel eine Büroklammer oder Murmel. Wenn du das nächste Mal die Büroklammer anfasst, fällt dir das Wort wieder ein.

Tipp

Wenn dieser Trick bei dir gut funktioniert, fragst du deinen Lehrer am besten, ob du deine Merkgegenstände beim Test auf den Tisch legen darfst.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!