Sie sind hier:

11. September 2001

Am 11. September 2001 gab es in den USA mehrere schreckliche Terroranschläge. Hier erfahrt ihr, was damals passiert ist.

Datum:

Terroristen entführten vier Flugzeuge. Mit zweien dieser Flugzeuge flogen sie in das World Trade Center in New York. Die Türme stürzten kurz danach ein.

Anschlag am 11. September 2001
Viele Menschen starben bei dem Anschlag.
Quelle: ap

Viele Tote

Auch in das Gebäude des Verteidigungsministeriums in Washington flog eine von Terroristen entführte Maschine. In der Nähe der Stadt Pittsburgh stürzte das vierte entführte Flugzeug auf ein Feld. Bei diesen Terroranschlägen starben fast 3.000 Menschen: mehr als 2.700 in New York, 184 im Pentagon und mindestens 40 in dem Flugzeug in Pittsburgh. Damit war es der größte Terroranschlag, den es jemals in den USA gegeben hat.

Die Terroristen-Gruppe, die für die Anschläge vom 11. September 2001 verantwortlich ist, heißt Al-Kaida. Al-Kaida ist arabisch und bedeutet so viel wie "die Basis". An der Spitze von Al-Kaida stand Osama Bin Laden. Im Mai 2011 wurde Bin Laden von US-amerikanischen Spezialkräften in Pakistan getötet.

Terroranschläge geplant?

Osama Bin Laden (Bild von 2000)
Osama Bin Laden
Quelle: dpa

Viele Experten und Politiker glauben, dass Osama Bin Laden die Terroranschläge geplant und vorbereitet hatte. Das hat Osama Bin Laden aber nie zugegeben. Er sagte aber, dass er die USA hasst und dass er es richtig fand, sie anzugreifen. In verschiedenen Videos, die nach den Anschlägen veröffentlicht wurden, erklärte Osama Bin Laden den USA den Krieg. Er gab in den Videos auch zu, dass er vorher von den Anschlägen gewusst hatte.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!