Sie sind hier:

Abschied von König Bhumibol

Vor einem Jahr ist der thailändische König Bhumibol gestorben. Mit einer großen Zeremonie haben sich die Thailänder von ihm verabschiedet.

Datum:

Ein Jahr nach seinem Tod hat Thailand endgültig Abschied von seinem König Bhumibol genommen. Die Zeremonie leitete Bhumibols Sohn, der neue König Maha Vajiralongkorn. Allein in der Hauptstadt Bangkok waren mehr als eine Million Menschen auf den Straßen - alle in schwarz gekleidet.

Trauernde bei der Beerdigung von König Bhumibol
Trauernde bei der Beerdigung von König Bhumibol Quelle: narong sangnak/epa-efe/rex/shutterstock

Bhumibol war mehr als 70 Jahre lang der König von Thailand. Er starb im Oktober 2016 im Alter von 88 Jahren. Das löste in Thailand große Trauer aus. Einen Monat lang waren Feste und Partys verboten. Die offizielle Staatstrauer hat ein Jahr gedauert.

Tausende Menschen nehmen am 26.10.2017 Abschied von König Bhumibol in Bangkok
Hunderttausende nehmen Abschied von König Bhumibol. Quelle: reuters

Denn die Thailänder haben Bhumipol sehr stark verehrt, für viele ist er eine Art Gott. Die Schulkinder haben ihm jeden Morgen ihre Treue geschworen. In fast jedem Haus hängt ein Bild von ihm, er ist auf jedem Geldschein abgedruckt. Deshalb sollte die Trauerzeremonie die größte werden, die Thailand je gesehen hat. Mit dabei waren Gäste aus der ganzen Welt, zum Beispiel die niederländische Königin Maxima, Königin Sofia von Spanien und Königin Mathilde von Belgien. Die ganze Zeremonie war sehr teuer: Die Kosten werden auf rund 77 Millionen Euro geschätzt.

Traumorte Thailand

ZDFtivi | logo! - Thailand

Thailand ist ein Land in Südostasien und hat mehr als 67 Millionen Einwohner. Erfahrt hier mehr über Land und Leute.

Datum:

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!