Sie sind hier:

Älteste Flaschenpost der Welt

Im Jahr 1886 wurde diese Flaschenpost in Hamburg ins Meer geworfen. 132 Jahre später wurde sie am Strand in Australien gefunden. logo! hat für euch auch drei Flaschen in den Rhein geworfen.

Datum:

Wer eine Flaschenpost ins Wasser wirft, weiß nie, wann und wo sie ankommt. Die Australierin Tonya Illman hat vor kurzem eine Flaschenpost an einem Strand gefunden, die besonders lange unterwegs war: 132 Jahre! Noch nie wurde eine Flaschenpost nach so langer Zeit gefunden.

Die vermutlich älteste Flaschenpost der Welt wurde am 23.01.2018 in Perth (Australien) gefunden.
Flaschenpost in Australien gefunden Quelle: dpa

Die Nachricht in der Flasche ist übrigens auf Deutsch. Denn Wissenschaftler des deutschen Forschungsschiffs "Paula" hatten sie in den Indischen Ozean geworfen. Die Forscher wollten nämlich herausfinden, wie die Strömungen im Meer verlaufen. Deshalb sollten die Finder antworten, wo sie die Flasche gefunden haben. Dass das so lange dauern würde, hätten die Forscher wahrscheinlich nicht gedacht.

logo!-Flaschenpost

Unsere Schülerpraktikantin Melia hat für euch drei Flaschen in Mainz in den Rhein geworfen. Die Flaschen sind jetzt also auf dem Weg nach Bonn, Köln und Düsseldorf - ihr müsst sie finden! Hoffentlich dauert das nicht auch 132 Jahre! Schickt uns eine Mail mit einem Beweisfoto, wenn ihr eine Flaschenpost von logo! gefunden habt:

logo@zdf.de
Betreff: Flaschenpost

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!