Sie sind hier:

An Grundschulen fehlen viele Lehrer

Experten meinen: Der Lehrermangel in Deutschland wird sich in den nächsten Jahren noch weiter verschärfen.

Datum:

Vielleicht kennt ihr das: Schulstunden, die ausfallen, weil der Lehrer krank ist und es keinen Ersatz gibt. Es kann ja mal ganz nett sein, eine Freistunde zu haben - aber wenn Unterricht immer wieder ausfällt, ist das ein echtes Problem. Denn wichtiger Unterrichtsstoff bleibt dann einfach liegen. Leider passiert genau das bereits an manchen Schulen. Vor allem an Grundschulen gibt es in Deutschland oft zu wenige Lehrer. Experten warnen nun: Dieses Problem könnte sich in den kommenden Jahren noch verschärfen.

Unterricht in einem Gymnasium
Regelmäßiger und guter Unterricht ist wichtig. Quelle: dpa

Zu wenige Lehramtsstudenten

Bereits jetzt sind etwa 2.000 Lehrerstellen an Grundschulen nicht besetzt. In den nächsten Jahren müssten eigentlich viele neue Lehrer eingestellt werden. Aber: Es gibt gar nicht so viele Studenten, die für den Lehrerberuf ausgebildet werden. Einer neuen Untersuchung zufolge könnten bis zum Jahr 2025 etwa 35.000 Lehrer an Grundschulen fehlen.

Und nun?

Wie kann diese riesige Lücke geschlossen werden? Darüber machen sich Experten bereits Gedanken. Ein Vorschlag: Auch Leute aus anderen Berufen, die kein Lehrerstudium gemacht haben, sollten nach einer speziellen Weiterbildung als Lehrer an Grundschulen arbeiten können. Außerdem sollten Lehrer, die bislang in Teilzeit arbeiten, dazu ermuntert werden, mehr Stunden zu übernehmen. Und Lehrer, die kurz vor der Pensionierung stehen, sollten nach Möglichkeit noch etwas länger unterrichten, so der Vorschlag der Experten.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!