Sie sind hier:

Antarktis

Die Antarktis ist der Kontinent rund um den Südpol und besteht fast nur aus Eis

Datum:

Mit 12,5 Millionen Quadratkilometern ist die Antarktis etwas größer als Europa. Der Kontinent ist fast ganz mit Eis bedeckt. Wegen der Kälte leben in der Antarktis außer einigen Forschern keine Menschen. Die tiefste je gemessene Temperatur betrug minus 89,2 Grad. Im Durchschnitt ist es minus 55 Grad kalt.

Die Antarktis
Der Kontinent besteht fast nur aus Eis.

Krill, Robben und Pinguine

Kaiserpinguine
Viele Pinguine leben in der Antarktis. Quelle: reuters

Trotz der Kälte leben aber viele Tiere im Eis. Pinguine und Robben, aber auch viele Vögel kommen gut mit den Temperaturen zurecht. Das liegt auch daran, dass es in den Ozeanen rund um die Antarktis vor Leben wimmelt. Das Meer ist voller Kleinkrebse wie Krill. Vom Krill wiederum ernähren sich Fische, Wale und Tintenfische. Eisbären gibt es in der Antarktis nicht. Sie leben in der Arktis rund um den Nordpol.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!