Sie sind hier:

Ein Baum der anderen Art

Für Weihnachten werden wieder Millionen Bäume gefällt. Doch es muss nicht immer eine Tanne mit grünen Nadeln sein. Hier kommen ein paar Ideen, wie man Weihnachtsbäume selbst bastelt.

Datum:

Was darf an Weihnachten auf keinen Fall fehlen? Na klar, der Weihnachtsbaum! Er wird festlich geschmückt, mit allerlei bunten Kugeln und Lichterketten. Womöglich kommen auch Plastik-Girlanden und Anhänger dran. Aber muss es wirklich immer ein echter Baum sein? Und muss die Deko unbedingt aus Kunststoff bestehen?

Archiv: Bayern, Kaufbeuren: Eine Familie packt hinter einem geschmücktem Christbaum Weihnachtsgeschenke aus.
Die meisten Weihnachtsbäume sehen so aus. Aber es gibt auch coole andere Möglichkeiten!
Quelle: dpa

Nö! hier sind:

Drei umweltfreundliche Baum-Alternativen

Auch so könnt ihr den "Baum" schmücken

Auch bei der Deko gibt es interessante Alternativen. Umweltfreundlich ist es zum Beispiel, wenn du Sterne aus Papier oder Stroh bastelst. Auch Anhänger aus Salzteig machen sich gut am Baum. Mit Wasserfarben lassen sie sich prima verzieren. Getrocknete Früchte wie Äpfel oder Mandarinen sehen am Baum ebenfalls toll aus, genauso wie Tannenzapfen. Auf auf Schnee- und Glitzerspray sollte man übrigens besser verzichten. Das Problem an diesen Sprays ist nämlich, dass die Bäume nach den Festtagen nicht mehr kompostiert werden können. Sie gelten dann nicht mehr als Biomüll, sondern müssen als Sondermüll entsorgt werden.

Diesen Text hat die Kinder-dpa für euch geschrieben.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.