Sie sind hier:

Welt-Autismus-Tag

Datum:

Am 2. April ist Welt-Autismus-Tag. Bei Autismus ist die Entwicklung eines Menschen verzögert oder gestört. Der Welt-Autismus-Tag soll das Verständnis für solche Menschen fördern und darauf aufmerksam machen, wie wichtig es ist, Autismus besser zu erforschen. So soll es Autistinnen und Autisten auf der ganzen Welt besser gehen.

Asperger – auch Asperger-Syndrom genannt – ist eine Form von Autismus. Auch der 10-jährige Yannis ist Asperger-Autist. Hier stellen wir ihn euch vor:

ZDFtivi | logo! -
Yannis hat Asperger
 

logo! hat ihn getroffen.

Videolänge:
2 min

Was es genau mit Asperger auf sich hat, erklären wir euch hier:

ZDFtivi | logo! -
Was ist das Asperger-Syndrom?
 

Bei Menschen mit Asperger ist einiges besonders. Wir erklären es euch.

Videolänge:
1 min

Oft hört man davon, was Leute mit Asperger alles NICHT so gut können - wie zum Beispiel Gefühle bei anderen richtig erkennen oder mit Eindrücken wie grellem Licht oder Geräuschen klarkommen. Und da Asperger-Autisten es oft auch schwierig finden, sich in einer unruhigen Umgebung gut zu konzentrieren, haben sie manchmal Probleme beim Lernen. Manche halten sie deshalb für weniger schlau. Doch das ist Quatsch. Bei den Menschen mit Asperger gibt es genauso unterschiedlich intelligente Menschen wie bei Menschen ohne Asperger auch.

Inselbegabung

Einige Menschen mit Asperger oder mit anderen Formen des Autismus haben eine ganz spezielle Fähigkeit auf einem ganz besonderen, eng begrenzten Gebiet. Die nennt man auch „Inselbegabung“, weil diese Begabung, also dieses Können, aus ihren anderen Fähigkeiten sozusagen herausragt wie eine Insel aus dem Wasser.

Warum das so ist, weiß man noch nicht genau.

„Die lebende Kamera“ / Foto?

Ein berühmter Autist mit so einer Inselbegabung ist der Künstler Stephen Wiltshire aus England. Er wird auch „die lebende Kamera“ genannt. Denn er kann Dinge sehr, sehr genau zeichnen, auch wenn er sie vorher nur kurz gesehen hat. Mit dem Zeichnen angefangen hat Stephen Wiltshire, als er vier Jahre alt war. Er konnte damals noch nicht sprechen, und das Zeichnen hat ihm geholfen, sich mitzuteilen. Inzwischen ist er ein erwachsener Mann und berühmt für seine Zeichnungen. Zum Beispiel auch für seine Stadtansichten von London, Rom oder Frankfurt am Main, die er aus dem Gedächtnis gezeichnet hat, nachdem er in einem Helikopter über sie hinweggeflogen war.

Stephen Wiltshire
Stephen Wiltshire kann Dinge sehr, sehr genau zeichnen, auch wenn er sie vorher nur kurz gesehen hat.
Quelle: gettyimages

Seeehr viel Geduld

Eine weitere besondere Fähigkeit von Menschen mit Asperger ist, dass sie sich oft sehr gut mit einem bestimmten Thema auskennen, das sie besonders stark interessiert. Sie sammeln dann mit großer Geduld alle Informationen dazu, die sie bekommen können. Die Themen können zum Beispiel mit Mathematik, Biologie, dem Weltall, Computern oder Physik zu tun haben – genauso gut aber auch mit Musik oder Kunst.

Greta Thunberg

Greta Thunberg
Die Klimaaktivistin Greta Thunberg hat Asperger.
Quelle: dpa

„Alles“ zu einem Thema zu wissen - nämlich zum Klimawandel – ist die Stärke von Greta Thunberg aus Schweden. Auch sie hat Asperger und bezeichnet es als „Superkraft“:

Ich habe Asperger und das bedeutet, dass ich manchmal ein bisschen anders … bin. Und Anderssein kann … eine Superkraft sein.
Greta Thunberg

Ein längerer Film über Yannis

ZDFtivi | stark! -
Yannis - Autist und hochbegabt
 

Yannis hat Asperger Autismus. Er zeigt, wie er die Welt wahrnimmt.

Videolänge:
14 min
Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!