Sie sind hier:

Nobelpreise 2021: Wer wird ausgezeichnet?

Die Nobelpreise gibt es in verschiedenen Kategorien. Sie gelten als wichtigste Auszeichnung in ihren Kategorien. Die diesjährigen Gewinner werden diese Woche bekannt gegeben.

Datum:

Es ist die Woche der Nobelpreise! Vergeben werden die Preise in den Bereichen Medizin, Physik, Chemie, Literatur und Frieden. In der kommenden Woche gibt's auch noch einen Preis für den Bereich Wirtschaft, aber der zählt - Achtung Angeberwissen - gar nicht zu den eigentlichen Nobelpreisen.

Ausgezeichnet werden Wissenschaftler, Forscher, Schriftsteller, Politiker oder Organisationen, die etwas ganz Besonderes für die Menschheit geleistet haben. Das können wichtige Entdeckungen oder Erfindungen sein, herausragende Bücher oder ein Beitrag für mehr Frieden und Gerechtigkeit in der Welt.

Hier könnt ihr dann alle Preisträgerinnen und Preisträger nachlesen:

Preisverleihung am 10. Dezember

Bis die Gewinnerinnen und Gewinner ihre Auszeichnungen in den Händen halten, müssen sie sich jedoch noch etwas gedulden. Normalerweise werden alle Nobelpreise - außer dem Friedennobelpreis - in der schwedischen Hauptstadt Stockholm am 10. Dezember verliehen, dem Todestag des Preisstifters Alfred Nobel. Die Preisträgerinnen und Preisträger bekommen eine Urkunde, eine Medaille - und ein hohes Preisgeld. Im Moment liegt es bei etwa 969.000 Euro (10 Millionen Schwedische Kronen). Gewinnen mehrere, wird das Geld aufgeteilt. Das bekommen sie in diesem Jahr zwar auch, aber nicht im Rahmen einer große Feier. Wegen der Ausbreitung des Coronavirus werden wie schon im vergangenen Jahr die Preisträger nicht nach Stockholm kommen. Lediglich der Friedensnobelpreis soll wie üblich in der norwegischen Stadt Oslo verliehen werden. Das wird aber erst Mitte Oktober endgültig entschieden.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.