Sie sind hier:

Eure tollsten Lehrerinnen und Lehrer!

Lehrerinnen und Lehrer, die sich in der Corona-Zeit besonders für euch eingesetzt haben oder auch einfach so richtig toll sind: Wir haben nach euren Lieblingslehrerinnen und -lehrern gefragt und ihr habt uns ganz tolle Sachen über sie erzählt!

Datum:

Auch wenn Sie euch manchmal mit meeeega vielen Hausaufgaben nerven oder schimpfen, weil ihr gerade nicht aufgepasst habt: Viele Lehrerinnen und Lehrer sind doch eigentlich ganz cool. Und genau solche Lehrer wollten wir mit eurer Hilfe finden und ehren. Ihr habt uns viele Nachrichten geschrieben, welche Lehrer und Lehrerinnen ihr besonders toll findet und warum.

Hier findet ihr eine Auswahl eurer Nachrichten:

Alinas Lehrerin drückt auch mal ein Auge zu

Weil meine Lehrerin einfach nicht so streng ist und auch immer witzig ist. Auch weil sie manchmal ein Auge zudrückt bei den Hausaufgaben.
Alina
links Alina und rechts ihre Lieblingslehrerin
Alina mit ihrer Lieblingslehrerin.
Quelle: Privat

Karlottas Lehrerin macht viele Ausflüge

Meine Lehrerin ist so toll, weil sie nicht streng ist und weil sie mit uns viele Ausflüge und freie Stunden als Belohnung macht. Im Sachunterricht behandelt sie coole Themen mit uns. Hausaufgaben haben wir oft nur auf, wenn wir in der Schule nicht fertig geworden sind.
Karlotta

Linus' Lehrer macht Waffeln im Unterricht

Mein tollster Lehrer ist witzig, hilfsbereit und kreativ - auch als Leiter der Theater-AG. Sein Unterricht in Deutsch und Biologie macht einfach Spaß, Langweile kommt nie auf. Beim Thema Vorgangsbeschreibung werden Waffeln gebacken, damit es etwas zum Beschreiben gibt! Während des Corona-Lockdowns hat er uns Online bei Laune gehalten und war immer erreichbar. Als Vertrauenslehrer der Schule kümmert er sich auch um Probleme, die weit über den schulischen Bereich hinausgehen. Er steht für Toleranz und Teamgeist. In seiner Freizeit spielt er mit seiner Band ganz besondere Konzerte.
Linus

Lottas Lehrerin hat viele Fans in der Klasse!

Sie hatte während des Homeschoolings immer tolle Ideen. Zwischendurch gab es Briefe und Geschenke per Post. Sie unterrichtet toll. Sie erklärt alles so, dass ich es immer gut verstehe. Ich habe viel Spaß. Sie spielt mit uns sehr oft. Sie ist meine erste Lehrerin und dank ihr habe ich jeden Tag Lust zur Schule zu gehen.
Lotta
Ella, Lotta und Leif mit ihrer Lieblingslehrerin.
Ella, Lotta und Leif mit ihrer Lieblingslehrerin. Acht Kinder aus ihrer Klasse haben uns geschrieben, warum sie so eine tolle Lehrerin ist. Sie hat also echt viele Fans!

Annikas Lehrerin weiß, wie Lernen Spaß macht

Ich habe meine Lehrerin ausgewählt, weil sie trotz der Coronazeit mit uns ins Schullandheim gefahren ist. Wir waren die einzigen aus unserer Schule. Auch beim Homeschooling haben wir sehr früh Power-Point benutzt, wo sie auch immer lustige Videos eingefügt hat. So hat das Lernen viel mehr Spaß gemacht. Außerdem lacht sie viel und hat immer tolle Ideen.
Annika

Nathans Lehrerin verschenkt auch mal Poster

Ich habe meine Lehrerin ausgewählt, weil sie auch außerhalb des Unterrichts für uns da ist. Also mal ein Beispiel: Weil ich mich sehr für das Sonnensystem und das Universum interessiere, hat sie mir ein Poster mit dem Sonnensystem geschenkt.
Nathan

Julias Musiklehrerin macht aus Noten Pizza

Julia steht mit einer Geige in der Hand neben ihrer Lehrerin Frau Wienkemeier. Auf der Tafel im Hintergrund steht "Welt-Lehrer-Tag 2021". Beide lächeln.
Julia mit ihrer Lieblings-Musik-Lehrerin.
Ich habe meine Musiklehrerin ausgewählt, weil sie mit uns ganz tolle Tänze lernt. Sie schafft es, uns mit ganz vielen Beispielen zum Lernen zu bringen. Zum Beispiel hat sie die Musiknoten durch Pizzastücke ersetzt! Sie beschäftigt sich supergut mit uns und alle in der Klasse haben Spaß und finden sie ganz toll! Deshalb ist sie für mich die Weltbeste Lehrerin 2021!
Julia
Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.