Sie sind hier:

Bester Lehrer der Welt ausgezeichnet

Weil er dafür kämpft, dass seine Schüler eine bessere Zukunft haben, hat Peter Tabichi aus Kenia die Auszeichnung "bester Lehrer der Welt" bekommen.

Datum:

Wenn eure Lehrerin oder euer Lehrer euch verkündet, dass ihr keine Hausaufgaben aufbekommt - vielleicht habt ihr da schon mal gedacht: "Ich habe doch den besten Lehrer der Welt!" Aber auch wenn eure Lehrer bestimmt echt cool sind - der offiziell beste Lehrer der Welt kommt aus dem afrikanischen Land Kenia. Am Sonntagabend wurde Peter Tabichi ausgezeichnet und hat damit eine Million US-Dollar gewonnen.

Peter Tabichi bei der Preisübergabe
Der kenianische Lehrer und Mönch Peter Tabichi (rechts) ist der "beste Lehrer der Welt".
Quelle: ap

Deshalb ist er der beste Lehrer

Tabichi ist katholischer Mönch und unterrichtet als Lehrer die Fächer Mathe und Physik. Fast alle seine Schülerinnen und Schüler kommen aus armen Familien oder sind sogar Waisenkinder, haben also keine Eltern mehr. Diese Schüler versucht Tabichi zu fördern, damit sie eine bessere Zukunft haben. Obwohl es an seiner Schule nur einen Computer gibt und die Internetverbindung ziemlich schlecht ist, gibt Tabichi den Schülern Computerkurse.
Außerdem macht er mit ihnen spannende Forschungsprojekte. Dabei erfinden die Schüler neue Dinge, mit denen sie schon bei mehreren Wettbewerben mitgemacht haben. Er ist stolz auf seine Schüler und motiviert sie, dass sie es schaffen können, einen gut bezahlten Job und eine bessere Zukunft zu haben. Von dem, was Tabichi als Lehrer verdient, spendet er außerdem den größten Teil für arme Menschen aus seinem Dorf. All das hat die Jury überzeugt, dass Tabichi der beste Lehrer der Welt ist.

Was macht für euch eine gute Lehrerin / einen guten Lehrer aus?

Was macht eine Lehrerin oder einen Lehrer für euch besonders gut? Und was ist euch bei Lehrern ganz wichtig? Schreibt in die Kommentare!

Kommentare

38Kommentare

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!